Interne Seite:

Traditionsreiche, von den Besitzern persönlich geführte Gastbetriebe erwarten Sie im einzigartigen Wandergebiet der Griesalp zu Speis und Trank und für die Nacht Zimmer oder Lager von einfach bis komfortabel. Die Gastgeber freuen sich auf Ihren Besuch.

Interne Seite:

Die Griesalp bietet verschiedenste Wandermöglichkeiten. Wandern auf der Via Alpina Nr. 1, Hüttenbesuche, Rundwanderungen, Sagenwege, der Wildwasserweg und schon bald werden auch Sie es spüren: «Da werde ich als Wanderer ein Anderer».

Interne Seite:

Auf diesem lehrreichen Weg kommen Sie der Natur und ihren Zusammenhängen, aber auch dem Leben und der Arbeit der Bergbauern auf spannende Weise auf die Spur. Ein origineller und informativer Lehrpfad, der auf die einzigartigen Faktoren des Tales eingeht.

Interne Seite:

Abseits vom grossen Wintertourismus bietet die nun ruhende Kulturlandschaft Angebote zum Winterwandern, Schneeschuhlaufen, für Alpine Skihochtouren oder einfach zum Geniessen der Ruhe. 4 Gastbetriebe sind im Winter geöffnet.

Agenda für Sommer 2016

25.4.  Beginn der Ausstellung im Hotel Bären Kiental zum Jubiläum der  
         der Friedenskonferenz vor 100 Jahren (25.4. bis 23.10.2016)
28.5.  Beginn Sommerfahrplan für Postauto bis Griesalp
28.5.  Beginn des Angebots vom Postauto "Steiler Donnerstag" bis 23.10.16
29.5.  Blümlisalplauf
24.6.  Beginn der Bewartung der Gspaltenhornhütte (geplant)
26.6.  Bergpredigt auf Gorneren, Beginn 11.00H
26.6.  Steinenbergdorfet
8.-10. Juli 14. Natural Sound Openair Kiental
31.7.  Gamchihöck (Alp Gamchi)
  1.8.  1. Augustbrunch auf Bundalp
21.8.  Alpkäsefest
28.8.  Lilly Martin zu Besuch auf Pochtenalp (Hotel Waldrand ab 14.00H)
  4.9.  Chästeilet auf Dündenalp

Herbst ist's .... nach Hause geht's ...

Zoom: Alpabzug der Lamas
Zoom: wegweiser_bundsteg.jpg
Zoom: Blick nach Tellilücke
Zoom: Frühling auf Bundalp
Zoom: Von Bundalp Richtung Bundstock
Zoom: kinderchoerli.jpg
Zoom: dixielandjazz.jpg
Zoom: buechseschiesse.jpg
Zoom: folklore.jpg